J O U R N A L I S M U S   B I L D + W O R T

TEXTOUR

G  R  A  P  H  I  C   |  R  E  C  O  R  D  I  N  G

Der Fährmann am Steuer spricht traurig und leise:

“Wir segeln im Kreise.”

MARIE VON EBNER-ESCHENBACH

(1830 – 1916)

NEWS

MACHEN STATT MECKERN:

MÜSLI – HOLZBOOT BLAUGRÜN

 

Habe lange gesucht nach einer Lösung, Holzboote ohne Tropenholz zu bauen. Das Ergebnis ist nicht perfekt, aber ein Seemeilenstein:

Anstatt lediglich über fortwährenden Raubbau durch tropischer Hölzer auf Booten zu berichten, entspricht blaugrün dem Ablegen zum neuen Ufer. Das 7,50 Meter-Projektboot steht kurz vorm Stapellauf. Zielhafen? Grüner Yachtbau.

SCHICHTARBEIT:

SCHWARZWÄLDER SPERRHOLZ

 

Etwa wie Fahrradspeichen beim Goldschmied fertigen zu lassen: So ist es, wenn man zum ersten mal Sperrholz in Kleinserie erstellt. Werftchef Jürgen Landolt hat dazu eine Furnierkreissäge angeschafft und verklebtedie Platten mit Epoxy auf einer Türenpresse.

So entstand vor 80 Jahren auch das Sperrholz der “Valk”, des ersten Sperrholzboots, es wird heute noch gesegelt und gebaut

ECHT HART:

ROBINIE – STABCECK

 

Tropisches Holz auf einer Yacht braucht heute kein Mensch mehr. Gilt besonders für Burma-Teak aus … ja, schon klar, heute heißt das Myanmar.

Die Stäbe sind eben nicht so lang, weil Robiniebäume einfach kleiner sind als Urwaldriesen. Dafür sind sie viel härter und werden nicht so schnell abgelaufen. Ätsch.

JUST ADD WATER

VON DER IDEE BIS ZUM STAPELLAUF

Portrait Nils Theurer sw_LRes-03354

Ganz ehrlich: Wer “typische”, also bis zur Zehe retuschierte Hochzeitsaufnahmen oder “home storys” wünscht, wird hier vielleicht nicht ganz glücklich. Stattdessen gibt’s kantige Reportage, also Bilder aus dem Leben. Die zeigen: Was für eine Story! Nun ja: Für würzige Scheidungsfotos bist du bei textour wohl auch richtig. Und für Graphic Recording, live und von A4 bis 4 x 1 Meter Größe.

Hinter textour steckt NILS THEURER, 52, einsprachig in Überlingen aufgewachsen. Fotograf, Journalist und Autor  für Segeln, Seefahrt, Wassersport. Luftfotos, Wirtschaft, Mathe und Alpinismus sind weitere Spezialgebiete für die Bücher und Fotoreportagen. Sonstso: Klettern, Hochtouren führen, bisi erfolglos Halbmarathon laufen und Akrobatik. Zeichnen, Nähen auf Industriemaschinen.

Referenzen (überregional): Alpin, ARD, Berge, Bergsteiger, Berliner Zeitung, Blauwasser, Boote, Delius Klasing-Verlag, DeutschlandRadio, dpa, fairkehr, Frankfurter Rundschau, GEOsaison, Kanu, Klett-Verlag, Klettern, Mare, Palstek, Panorama, Peak, Segeln, Snowactive, Stutttgarter Zeitung, SWR1, SWR3, SWR4, Süddeutsche Zeitung, taz, Tours, Via, Welt am Sonntag, Yacht, YachtClassic, Yacht Russia, 4-Seasons.

      Mit Nils Theurer verbindet mich eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit, die geprägt ist von einem hohen Maß an Verlässlichkeit und Professionalität. Nicht zuletzt schätze ich ihn als sehr angenehmen Gesprächspartner, mit dem es Spaß macht, gemeinsame Projekte umzusetzen.

 

Christian Ludewig

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Delius Klasing Verlag GmbH

      Scharf wie vom Adlerauge sind die Luftfotos, die wir bekamen. Ganz angenehm: Die Kommunikation klappte von Beginn an prima, die Lieferung war flink und verlässlich. So macht B2B Spaß. Daumen und große Zehe hoch!

 

Markus Köster

Geschäftsführer

BadenCampus GmbH & Co. KG Innovation&Gründung

     Dass Nils Theurer ein gestandener Bergsteiger ist, der das Herz am rechten Fleck hat, merkt man, wenn man mit ihm am Seil ist, aber auch an seinen Texten.

 

Andi Dick

Redakteur Panorama

Deutscher Alpenverein

Häufige Fragen

  • Klar, graphic recordings können auch Unterhaltung darstellen. Ist doch nett, zuzuschauen, wie Diskussionen, Vorträge oder Prozesse mitgezeichnet werden! Aber sie bedienen tatsächlich über’s Bildliche einen weiteren Kanal bei den Betrachtern. Und das wird gezielt genutzt, es gibt mehr Verständnis, große Wertschätzung der Beiträge und das Protokoll ist schon eine halbe Stunde nach Veranstaltungsende fertig.

Häufige Fragen

  • Ganz einfach: Ich mache beides gerne. Für Auftraggeber ist das eben auch ein finanzieller Vorteil (eine Anfahrt, ein Briefing, ein Auftrag). Aber noch mehr: In der Regel führe ich vor Ort erst die Gespräche für den Textteil durch – danach sind die meisten Menschen viel offener für die anstehenden Fotos! Gut zu wissen: Fotojournalismus unterscheidet sich von Textjournalismus grundlegend gar nicht.

Postadresse
textour|Nils Theurer
Freiligrathstr. 15
79115 Freiburg
Germany
 
Büro
textour|Nils Theurer
Kreativpark Lokhalle
Container #07
Paul-Ehrlich-Str. 7
79106 Freiburg
 

Teil des Grünhof

Anfahrt

Telefon / Email
++49 [0]761 – 477 42 45 T
++49 [0]176 5471 9791 M
theurer[ɛt]textour-freiburg.de